Brandschutz-Spritzputzsysteme

Vorteile:

  • Geringe Schichtdicken trotz Feuerwiderstandsklassen bis F 240
  • Geringe statische Bauteilbelastung durch ein niedriges spezifisches Gewicht
  • Schnelle Verarbeitung und damit bauzeitverkürzend
  • Unkomplizierte Anbindung von sich anschließenden Bauteilen und von Knotenpunkten
  • Funktioniert für Stahl- und Betonbauteile ganz ohne mechanische Putzträger
  • Mit Putzträger für alle Untergründe geeignet​


Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Broschüre im Downloadbereich .

Brandschutz-Spritzputzsysteme für tragende Bauteile

Für die unterschiedlichen Produkt-
gruppen ....

... werden verschiedene Misch- und
Fördersysteme benötigt.

Aufbringen von MF-Putz als Wärme-
und/oder Brandschutz.

Brandschutztechnische Ertüchtigung
mittels Hartputz (Vermiculite).

Mineralfaserputz

Vermiculte-/Perliteputz