Brandschutzarbeiten in einer Industriehalle

Für eine Industriehalle erhielt Schuh Brandschutz und

Sanierung einen Auftrag.

Dieser beinhaltete:

• KMF Sanierung gem. TRGS 521
• Brandschutzspritzputz
• Stahlbrandschutz

Nach einer Vorlaufzeit ab Beauftragung von nur 3 Tagen wurde der Auftrag in einer Rekordzeit von nur 14 Tagen zur vollsten Zufriedenheit des Kunden abgewickelt.

Auftraggeber war ein Unternehmen, das sich auf die Planung und Realisierung von Ladenbauprojekten spezialisiert hat.

Der Wert des Auftrages betrug rund 275.000 Euro.

(09.02.2016)